Heide C. Heimböck, geboren 1971 in Au im Bregenzerwald beschäftigt sich seit 1996 mit Fotografie. Die ausgebildete Architektin verfeinerte in verschiedenen Workshops und Schulungen im In- und Ausland ihre Fertigkeiten. Nach ersten Schwerpunkten in der Architekturfotografie, rückten mehr und mehr Abstraktion und experimentelle Fotografie ins Zentrum ihres Schaffens. Heute lebt Heimböck mit ihrer Tochter in Schwarzach in Vorarlberg.

 

Künstlerische Tätigkeit:

1993 |  Gruppenausstellung „Straßengalerie Au“
1994 |  Literarischer Beitrag Literaturzeitschrift „Dingeratur“
1995 |  Beginn Architekturstudium Innsbruck
1999 |  Auslandsstudium TU Eindhoven, Holland

„silence equals consent“ Soundteppich zur politischen Situation in
Österreich in Zusammenarbeit mit In- und Ausländischen
Künstlern, Architekten und Philosophen ausgestrahlt im
Kulturradio Enschede, Holland mit anschließender Diskussion

2000 |  Fotografie und Dunkelkammer, Workshop TU Eindhoven
2001 |  Diplomarbeit „INnTEGRATION“ nominiert für den
Österreichischen Neptun Wasserpreis

2002 |  Architekturfotografie Workshop bei Arno Giesinger,
Gruppenausstellung FH Dornbirn

seit 2005 Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben
Auszug:
Stand Montafon Forstfonds Holz,Wettbewerb für Bildende Kunst
Viehofen – St. Pölten Mahnmal für die Zwangsarbeiterlager
Szpilman Award, Polen Kunst für den Moment
Republik Lettland Memorial to the Victims of Soviet Occupation
Landeshauptstadt Bregenz Widerstandsmahnmal

Entwurf und Umsetzung von Bühnenbildern für Musical- und Theaterproduktionen in Vorarlberg

2014 |  Einzelausstellung kunst.hotel  Hirschen Schwarzenberg
2015 |  Gruppenausstellung Frauenmuseum Hittisau
2016 |  Aufnahme Berufsvereinigung der Bildenden KünstlerInnen Vorarlbergs
2016 |  Einzelausstellung Juppenwerkstatt Riefensberg
2016 |  Mitgliederausstellung Künstlervereinigung Palais Thurn & Taxis Bregenz
2017 |  Gruppenausstellung Frauenmuseum Meran – Italien
2017 |  Gruppenausstellung Palais Thurn & Taxis Bregenz
2017 |  Frauenmuseum Hittisau Pflege das Leben …Betreuung*Pflege*Sorgekultur
2018 |  Küfer-Martis-Huus, Ruggell Liechtenstein Gruppenausstellung
2018 |  „Fad“ Palais Thurn & Taxis Bregenz
2018 |  Krippeninstallation Götzis, mary and the gang are watching television
2019 |  Zerbrich dir nicht dein hübsches Köpfchen, Salon Reiter Schwarzach
2019 |  Wexelstube Feldkirch, schwelend – auf Ihre Verantwortung